Die Vorteile moderner Scheinwerfer sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße

Die Vorzüge neuartiger Gasentladungslampen, deren Glaskolben mit einer ausgeklügelten Edelgasmischung für einzigartiges Scheinwerferlicht sorgen, sind den wenigstens Autofahrern bekannt. Die Fakten belegen, warum das HID-Licht dieser besonderen Art von Autolampen überdimensional hell erstrahlt und die Fahrbahn mit einem extrem breiten Lichtkegel ausleuchtet. Im Vergleich mit Standard Halogenglühlampen wird die Lichtleistung mindestens verdoppelt. Hier erreicht eine der besten Autolampen aus dem Halogenlichtbereich, die H7 Lampe ungefähr 1500 Lumen eine D2S HID Lampe liegt bei gut 3200 Lumen. Dabei haben erweiterte Leuchten noch höhere Werte zu bieten. Allein auf Grundlage der Lichtintensität wird alles bei Nacht vor der Motorhaube breiter, heller und weiter ausgeleuchtet.

Scheinwerfer mit guter Lichtausbeute

Trotz dreifacher Lichtausbeute liegt die Leistungsaufnahme bei aktivierten Scheinwerferlicht bis zu 30 Watt unter handelsüblichen Halogenscheinwerfern. HID Scheinwerfer überzeugen mit durchschnittlich 2000 Lichtstunden und gleichbleibender Leuchtstärke trotz zunehmender Betriebsdauer. D1S Die Lebensdauer einer Halogenlampe wird in der Regel deutlich unter 500 Lichtstunden liegen. Hier gibt es Unterschiede aufgrund der besonderen Lichteigenschaften. Spezielle Longlife Varianten können auch mehr schaffen zu Lasten der Lichtleistung. Autolampen mit modernsten Eigenschaften und helleren Scheinwerferlicht für die Nacht können auch nach 200 Stunden den Zenit erreicht haben. Zusätzlich bauen die Halogenscheinwerfer mit zunehmender Laufzeit ab und die Lichtleistung wird weniger.

simple post cover

Robust und mit hoher Leuchtdichte

Mehr Licht auf kleineren Raum, die Gasentladung ermöglicht Autolicht ohne großartige Energieverschwendung zu produzieren. Sie kennen Halogenlicht auch aus dem Haushalt, hier werden die Lampen recht heiß, diese unnütze Wärmeenergie entsteht bei modernen Leuchtmitteln nicht. Aus diesem Grund können kleine und kompaktere Scheinwerfergehäuse konstruiert werden die für andere Dinge Platz schaffen und länger halten.

Ein genialer Effekt ist das mit dem Tageslicht vergleichbare Scheinwerferlicht. Die Konzentration des Autofahrers bleibt lange Zeit auf einem hohen Level, so wird einem Sekundenschlaf oder anderen Konzentrationsmängeln nachhaltig entgegengewirkt. Für Berufskraftfahrer ein wichtiger Punkt, um sich das Upgrade auf ein neues Fahrzeuglicht durch den Kopf gehen zu lassen. Zudem sorgt ein außergewöhnlich gutes Kontrastverhältnis für eine bessere Erkennbarkeit von Verkehrsschildern und Ampelanlagen sowie dem eigenen Fahrzeug.

Ein paar negative Faktoren zur Scheinwerferanlage mit Gasentladungslampe

Der Preis für die Neuanschaffung ist recht hoch, ob zum Nachrüsten Ihres Gebrauchtwagens oder als Extra zum Neuwagen die Kosten sind nicht mit der besten Ausstattung der neusten Halogenscheinwerfer zu vergleichen. Allerdings steigt der Weiterverkaufswert entsprechend der Erweiterung!

Die technische Raffinesse erfordert einen entsprechend Aufwand zur Wartung und korrekten Justierung vom Fachmann. Die Kosten sind hier bedeutend teurer als bei Halogenlampen dafür extrem selten aufgrund von Langlebigkeit. Versuchen Sie es allein die Ersatzbrenner einzubauen und die Einstellung ist falsch, werden Sie andere Verkehrsteilnehmer vermutlich stark blenden, aufgrund der hohen Lichtleistung mehr als durch falsch eingestellte konventionelle Scheinwerfersysteme.

Das helle Lichtverhältnis und ein hoher Blauanteil wie im Tageslicht wirken sich negativ auf Fahrten bei schlechtem Wetter aus. Das starke Streulicht lässt starken Regen, Schneetreiben oder Nebel wie eine Wand aufleuchten, hier sind Halogenlampen klar im Vorteil und werden deshalb immer noch sehr geschätzt vor allem in der Verwendung als Nebelscheinwerfer.